Frozen Yogurt Gugls 

Puh, ist es bei euch auch so heiss? Ich komme in meiner kleinen Dachgeschosswohnung ordentlich ins Schwitzen und bin für jede kleine Abkühlung dankbar!

Vor ein paar Tagen habe ich mir meine kleine Guglhupfform geschnappt und kleine Frozen Yogurt Gugls gemacht. Ging super einfach und schnell 😊

In meine Form passen 12 Stück, aber das Rezept könnt ihr natürlich auch für andere Formen, wie etwa Eis am Stiel, nutzen.

Ihr braucht:

  • Griechischen Joghurt mit 10% Fett
  • Honig
  • Frucht Püree / Mus (ich hatte ein Glas mit Apfel-/Mango, in dem 100% Obst ist)
  • Backkakao
  • Gefrorene Himbeeren

Je nach Größe eurer Formen gebt ihr griechischen Joghurt in ein Schälchen (ich brauchte ca. 5 volle EL) und fügt Honig hinzu. Ich habe 2 TL genommen, aber das ist Geschmacksache. Süßt einfach so, wie es euch schmeckt.

Mit einem Teelöffel habe ich je nach Lust und Laune erst Fruchtmus oder Joghurt in die Hälfte meiner Form gegeben und noch bisschen geschichtet.

Den restlichen Joghurt habe ich mit etwas Backkakao vermengt, bis mir die Masse dunkel genug war und mit einigen zerbröselten gefrorenen Himbeeren in die restlichen Förmchen gegeben.


Dann ab in die Gefriertruhe und sich nach 3-4 Stunden über eine kleine Abkühlung freuen 🙂




VIEL SPASS BEIM NACHNASCHEN!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s