Beerige Smoothiebowl

Erst einmal noch ein frohes neues Jahr für euch ihr Lieben. Möge dieses Jahr viele tolle und köstliche Sachen für euch bereithalten 🙂

Bei mir ist leider seit Weihnachten der Backofen kaputt, was für einen Kuchen- und Pizzafan wie mich einem kleinen Weltuntergang gleicht… Ich weiß auch nicht so genau, was kaputt ist. Eigentlich dachte ich, es seien die Heizstäbe. Aber nachdem ich diese in Bob der Baumeister Marnier ausgewechselt habe – jaaaa, ganz allein, ich war so stolz auch mich! – heizt der Ofen leider immer noch nicht… Naja. Muss ich mir am Montag erst einmal einen kleinen Mini Backofen kaufen, der zufällig bei einem Discounter im Angebot ist. Wenn das mal kein Zeichen des Universums ist, dass ich wieder Backen soll 😀

Heute gibt es erst einmal nur ein kleines Frühstücksrezept für euch. Ich steh ja total auf diese bunten und gesunden Smoothiebowls, die es zuhauf auf Instagram gibt.

Sie sind nicht nur super hübsch, sondern auch echt lecker und gesund. Also ein perfekter Start in den Tag, oder?

Falls euch solche Rezepte gefallen, stelle ich gerne öfter solche für euch online.

Für diese wundervolle Portion braucht ihr:

  • 1 Banane
  • 1 Handvoll gefrorene Himbeeren
  • 1 Handvoll gefrorene Blaubeeren
  • etwas Mandelmilch (oder Milch eurer Wahl)
  • 1 TL Chiasamen
  • 1 TL gehackte Haselnüsse
  • einige frische Blaubeeren
  • Joghurt (ich habe türkischen mit 5% Fett genommen)
  • einige EL Knuspermüsli oder Granola eurer Wahl

Für die Beerencreme ca. 2/3 der Banane mit den gefrorenen Beeren pürieren. Soviel Milch hinzugeben, dass eine Sorbet ähnliche Konsistenz ensteht. Man möchte sie ja schön löffeln können. Die Milch könnt ihr aber auch mit Joghurt ersetzen. Milch oder Joghurt verhindern, dass sich die Beerenmasse unschön verfärbt und macht das Ganze cremig.

In eine flache Müslischale dann erst einige EL Joghurt geben und recht zügig auf die andere Seite die Beerenmasse geben. Aus der restlichen Banane dünne Scheiben schneiden und in die Beerenmasse stecken. Mit einigen frischen Blaubeeren, 1-2 gefrorenen leicht zerkrümelten Himbeeren, Chiasamen, Haselnüssen und dem Müsli dekorieren und auslöffeln 🙂

img_8417

VIEL SPASS BEIM NACHNASCHEN 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s